Portefeuille

Das ganzheitliche Behandlungskonzept erfüllt sämtliche Ansprüche an die moderne Zahnheilkunde. Am Anfang steht die persönliche Analyse der aktuellen Zahngesundheit.

Die Besprechung aller kritischen Bereiche sowie eine intensive Aufklärung über die Art der Behandlung, den zeitlichen Ablauf, die Kosten und Risiken sind Voraussetzung und Bestandteil dieser Philosophie. Wir nehmen uns Zeit, Ihre Fragen ausführlich im Gespräch zu beantworten.

Um Zähne, Zahnfleisch und Kieferknochen ein Leben lang gesund zu erhalten, ist es wichtig, regelmässige Dentalhygiene und zahnärztliche Untersuchungen zu berücksichtigen.

Fünfjahresgarantie

AESTHETIKART® steht für qualitativ hochwertige Zahnheilkunde und verkörpert Lebensqualität durch schöne und festsitzende Zähne. Wir sind uns sicher, dass wir mit unserer zahnmedizinischen Dienstleistung einen soliden und langfristigen Beitrag zu Ihrer Zahngesundheit leisten.

Um eine lang anhaltende Beständigkeit der durchgeführten Zahnbehandlung zu garantieren, sind regelmässige Nachkontrollen inklusive Zahnreinigung sowie eine entsprechende Sorgfalt (häusliche Mundhygiene) Ihrerseits unabdingbar, damit unser Garantieversprechen nicht erlischt.

Taxpunktwert, Preise

Die zahnärztliche Dienstleistung berechnet sich aufgrund der Gebührenordnung SSO (Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft). Der Taxpunktwert liegt bei CHF 3.70 Die Transparenz von Offerten und Rechnungen bleibt dadurch gewahrt. Abrechnungen werden detailliert nach der SSO-Tarifordnung mit folgenden Angaben versehen:

Positionsangaben:

Mit detaillierter Beschreibung und erklärendem Roll-Over-Menuetext.

Anzahl Punkte nach SUVA:

Individualvereinbarungen bleiben vorbehalten.

Positionen für:

Materialien, Medikamente und Labor (Zahntechnik).

Ihre Vorteile

Angenehme Atmosphäre
Intensive Beratung mit Behandlungsalternativen
Exzellente zahnmedizinische Dienstleistungsergebnisse
Umfassende und gründliche Untersuchung
Fünfjahresgarantie auf dauerhafte Zahnbehandlungen
Klare, transparente Offerten und Preisstrukturen
Effiziente Terminplanung und Behandlungsabläufe
Beispielhaftes Vorsorgekonzept im Rahmen der Prophylaxe


Möchten Sie sich in der Schweiz behandeln lassen?
Das sollten Sie wissen:

Es gibt kein Zwei-Klassen-System. Jeder Patient, ob Kasse oder Privat, erhält die optimalste Betreuung und Behandlung.
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten, teilweise unter Zuzahlung entsprechend den deutschen Sätzen (BEMA Katalog).
Mehrkosten können durch sogenannte Zahnzusatz-Versicherungen abgedeckt werden. Die privaten Krankenkassen (Versicherungen) erstatten die Behandlungskosten je nach Vereinbarung des Versicherungsnehmers bis zu 100% (nach GOZ, Gebührenordnung für Zahnärzte).
Sie werden auf Wunsch halbjährlich oder jährlich für Kontrolltermine (Vorsorgeuntersuchung/Prophylaxe) angeschrieben oder telefonisch erinnert (Bonusheft).
In besonderen Fällen sind auch abends nach 17 Uhr oder nach Vereinbarung am Samstag Terminvergaben möglich.
Die Praxis ist spezialisiert auf Implantate und Aesthetische Zahnheilkunde (Master of Science Implantologie und Aesthetisch-rekonstruktive Zahnmedizin).
Sie erhalten nur das Beste vom Besten.